Unternehmen

In nur vier Jahren des Vertriebs hat Basmat eine führende Position auf dem spanischen Markt der Eingangsmatten erobert.

Aus diesem Grund und angesichts der Wachstumsperspektiven und Möglichkeiten der Internationalisierung etablierte sich Basmat im Juni 2009 als unabhängiges Unternehmen.


Ursprung und Ausgangspunkt der Firmentätigkeit von Basmat ist ein neues Konzept der Eingangsmatte aus Aluminium. Herkömmliche Eingangsmatten bestehen aus Trägerprofilen, die man mit Metallseilen oder anderen Verbindungsstücken zusammensetzt. Die Basmat-Profile jedoch fügen sich dank des Klick-Montagesystems ineinander und man benötigt keine Verbindungsstücke. Daraus ergeben sich viele Vorteile gegenüber herkömmlichen marktüblichen Metallmatten

Messe

Basmat verfügt über eine eigene Forschungs- und Entwicklungsabteilung, die fortlaufend die Produkte weiterentwickelt und verbessert. Außerdem stellt Basmat alle seine Erzeugnisse unter einem Dach in seinem Werk in Pamplona (Navarra) her und kann daher schnell und effizient liefern und sich kontinuierlich an die Marktanforderungen anpassen.

Gegenwärtig exportiert Basmat seine Eingangsmatten bereits in diverse Länder der Europäischen Union, Afrikas, Amerikas und Asiens.